Traktor auf Abwegen

Am Einsatzort wurde zunächst die Absicherung der Einsatzstelle übernommen. Ausgetretene Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel und diversen Sorbentmaterialien aufgenommen. Der Austritt weiterer Betriebsmittel wurde gestoppt. Der restliche Tankinhalt selbst wurde in ein bereitgestelltes Dieselfaß umgefüllt. Das verunreingte Erdreich wurde durch eine Fachfirma abgetragen und der Entsorgung zugeführt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 26. September 2016 09:21
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 3 Stunden
Fahrzeuge Tragkraftspritzenfahrzeug
Mehrzweckanhänger
Alarmierte Einheiten FF Ruhmannsdorf, FF Prackenbach